Kurzworkshop Viabundus und QGIS (auf deutsch)

Viabundus ist in erster Linie eine digitale Karte vormoderner Verkehrswege. Zugleich stecken darin aber noch viel mehr Daten und damit Möglichkeiten, diesen Fundus für eigene Forschungen nutzbar zu machen. Wir möchten in einem gut zweieinhalbstündigen Workshop zeigen, wie man die Viabundus-Daten in der kostenfreien Software QGIS darstellen, anpassen und kombinieren kann.
Der Workshop richtet sich an Interessierte ohne oder mit geringen Vorkenntnissen in GIS. Es werden die Grundzüge des Programms und die Konstruktion räumlicher Daten am konkreten Beispiel erklärt. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung des Grundverständnisses von Viabundus-Daten und QGIS-Anwendung. Wer Lust hat, kann dies parallel am eigenen Rechner anhand des vorab bereitgestellten und in der Vorstellung verwendeten Viabundus-Datensatzes nachvollziehen. Es sind hierfür interaktive Phasen vorgesehen. Zugleich funktioniert der Workshop als reine Demonstration. Anhand der Unterlagen ist es möglich, die Schritte später individuell nachzuvollziehen.
Ziel der Veranstaltung ist es, Interessierten einen Einstieg in GIS zu geben und es ihnen zu ermöglichen, einfache Projekte selbst umzusetzen.

Der Workshop findet online via Big Blue Button (über Browser, keine Installation nötig) am Mo., 13.09.21, um 15:30 Uhr statt. Sprache ist deutsch, die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bitte bis zum 09.08.21 an workshop@viabundus.eu. Angemeldete erhalten Details zur Softwareinstallation und weitere Unterlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.